Lifting+Handling

Transport von Zyklotronen aus Belgien und Aufstellung in Polen

Spezifikationen

2 Zyklotronen

Ort

Von Louvain-la-Neuve ins polnische Krakau

Ausführung

Heavy Lifting+Handling sorgte für den Transport von 2 Zyklotronen aus dem belgischen Louvain-la-Neuve ins polnische Krakau.

Berechnungen für 21 Brücken in Polen
Dafür wurden alle Begleitungen und Genehmigungen für den Spezialtransport auf einem 15-achsigen Anhänger organisiert. Für den Teil in Polen mussten Berechnungen für 21 Brücken vorgenommen werden, bevor die Route genehmigt werden konnte.

Heben von Zyklotronen mit hydraulischem Hubsystem
Nach den erforderlichen Berechnungen konnten wir die Zyklotronen (Apparatur für die Protonentherapie) durch ein Team von Anschläger-Monteuren und Fachelektrikern installieren lassen. Dafür stellten wir unterschiedliche Materialien bereit: Stützen und Schalungen, schwere Rollen, einen 5-Tonnen-Gabelstapler, einen kleinen Kran und sogar ein hydraulisches Hubsystem zum Heben der Zyklotronen.