Lifting+Handling

Transport eines Zyklotrons von Belgien nach Prag

Spezifikationen

2 Zyklotronen, je:
Maße: 470×470×170
Gewicht: 110 Tonnen

Ort

Von Belgien nach Prag

Ausführung

Aufgrund der Abmessungen der Teile musste der Autobahnring rund um Prag vorübergehend gesperrt werden. Deshalb wurde das Eintreffen des Transports in Prag für die Nacht geplant, um Behinderungen auf ein Minimum zu beschränken.

Die Zufahrtstraße zum Bestimmungsort war zu schmal für den Transport mit Lkw und 16-Achs-Anhänger, außerdem war die Straße mit 8% zu steil. Dieses Problem wurde gelöst, indem man die Teile vor Erreichen der Zufahrtstraße einzeln auf den SPMT umlud, der die Teile auf der steilen, schmalen Rampe nach oben beförderte.

Am Bestimmungsort wurden die Teile über die Kellergrube gefahren, mit dem 1100-Tonnen-Portalkran vom SPMT gehoben und anschließend in eine Tiefe von 7 m abgesenkt, wo sie aufgestellt werden konnten.