Lifting+Handling

Aufstellung und Endmontage eines Reaktors

Spezifikationen

Abmessungen: 4 m Durchmesser x 17,5m Höhe
Gewicht: 51,5 Tonnen

Ort

Gent, chemische Fabrik SEVESO

Ausführung

Zunächst wurden die Korbleitern und Treppenpodeste von unseren Mitarbeitern am Reaktor angebracht. Der neue Reaktor musste anschließend mit 30 m Radius über die vorhandene Verrohrungskonstruktion gehoben werden. Hierfür verwendeten wir einen Startkran mit 160 Tonnen Hubkapazität und einen Hauptkran mit 700 Tonnen Hubkapazität mit Abspannung. Die begrenzte Stellfläche für den 700-Tonnen-Kran erhöhte den Schwierigkeitsgrad. Platzierung und Drehwinkel wurden von unseren Ingenieuren vorab sorgfältig vermessen und in Autocad gezeichnet. Die Fundamente wurden vom Vermesser auf Ebenheit überprüft und wo dies erforderlich war, wurden Beilagen aus Edelstahl angebracht.